Lizetbeek Nl 04062019 67Geschrieben von
Social Media & Content Marketeer Bo Verhoef

11 Dinge die du auf jeden Fall wissen musst, wenn du in Enschede studierst.

Lesezeit 9-10 min

Willkommen in der schönsten Studentenstadt der Niederlande!

In deinen ersten Wochen als Student in Enschede wirst du wahrscheinlich viele Fragen habe. Was ist eigentlich Enschede für eine Stadt? Wo kann man am besten wohnen? Was sind die wichtigsten Tipps für Studenten und wo kann man am besten gut und günstig essen? Genau diese Fragen hatte ich auch, als ich damals zum studieren nach Enschede gezogen bin. Ich kann dir versichern, dass sich diese Fragen mit der Zeit beantworten werden. Falls du aber neugierig bist und nicht warten kannst, dann lies hier weiter! Enschede ist eine wirklich schöne Studentenstadt, in der du mit Sicherheit eine wunderschöne Zeit verbringen wirst.

1. Eine echte Studentenstadt

Was viele nicht wissen: Enschede ist eine ziemlich große Studentenstadt. Sie ist die größte Stadt von Overijssel und die 14. größte Stadt in den Niederlanden. Die Stadt Enschede gehört zusammen mit den Dörfern Lonneker, Boekelo, Usselo, Glanerbrug und dem Weiler Twekkelo zu der Gemeinde Enschede.

Insgesamt wohnen hier 160.000 Menschen mit rund 160 verschiedenen Nationalitäten. Insgesamt studieren 26.000 Studenten in Enschede. Eine echte Studentenstadt eben.

2018-Laurens-Kuipers-panorama-InterCityHotel-IMG-verkleind.jpg?mtime=20180326155808#asset:23500

2. Beste Wohnmöglichkeiten

Wusstest du, dass der nationale Studentenverein (LSVb) Enschede 2018 zum besten Wohnort für Studenten erklärte? Enschede ist schon seit Jahren für seine günstigen Studentenzimmer bekannt. In der Stadt und auf dem Campus der Uni gibt es genügend Zimmer für Studenten. Du kannst mit mehreren Studenten in einem Studentenhaus zusammenwohnen oder dich einer Wg in der Innenstadt anschließen. Bist du neugierig was alles möglich ist? Dann geh auf unsere Website „Studentenstadt Enschede“ und erfahre alles über Wohnmöglichkeiten in Enschede.

3. Lebendige Innenstadt

Das Zentrum von Enschede hat viel zu bieten. Du kannst hier einkaufen, Essen gehen, ausgehen und noch viel mehr. Mein Lieblingsort? Ohne Zweifel „De Oude Markt“. Dieser große Platz inmitten der Stadt ist bekannt für die vielen Restaurants und deren Terrassen, auf denen jedes Jahr viele Veranstaltungen stattfinden. Der Oude Markt ist der perfekte Ort für gutes Mittagessen, ausgiebiges Abendessen oder einfach nur einen schnellen Imbiss.

Ein anderer großer Platz in der Innenstadt ist der H.J. van Heekplein. Neben den großen Einzelhandelsketten (H & M, Zara, Primark, Manga usw.) findest du hier auch zweimal pro Woche einen großen Markt. Dienstags und samstags kannst du zwischen 8:00 und 17:00 Uhr hierher kommen um zum Beispiel Fisch, Käse, Obst oder Kleidung zu kaufen. Mein Tipp: Gehe zwischen 16:00 und 17:00 auf den Markt. Dann gibt es von den Marktschreiern die günstigsten Angebote.

Neben den großen Geschäften, hat die Innenstadt auch sehr schöne Straßen mit vielen kleinen Geschäften und lokalen Läden. Lass dich von diesen einzigartigen Geschäften, unter anderem in der Waalstraat, De Heurne, Zuiderhagen und in der Haverstraatpassage (eine der ältesten Einkaufsstraßen der Niederlande), überraschen. Schau dir hier das gesamte Angebot an Geschäften an.

2011 Marjo Baas Oude Markt Grote Kerk Algemeen 5

Oude Markt

2013 Laurens Kuipers H J Van Heekplein Winkelen 2 Klein

H.J. van Heekplein

2018 Ebo Fraterman Enschede Staat Je Goed Shopfotos Winkelen 1

Schöne Straßen

4. Werde Mitglied bei einer Verbindung

Während deines Studiums wirst du natürlich nicht nur Lernen können. Um auch für die nötige Entspannung zu sorgen, lohnt sich eine Mitgliedschaft in einer Studentenverbindung. Insgesamt gibt es in Enschede vier große Verbindungen. Die Vereine der vier Großen haben ihren Sitz in „De Pakkerij“ am Oude Markt (ein großes weißes Gebäude hinter der Grote Kerk). Während der Einführungsphase kannst du verschiedene Studentenverbindungen kennen lernen und herausfinden ob so ein „Social Club“ etwas für dich ist.

Neben den studentischen Verbindungen gibt es speziell für studierende Studien-, Sport- und Kulturverbände. Ingesamt 4000 Mitglieder sind verteilt auf mehr als 36 verschiedene Sportvereine und 20 Kulturvereine. Während der Einführungswoche kannst du an sogenannten „offenen Unterricht“ teilnehmen. In dieser Zeit stellen sich die Vereine vor.

Studienverbände sind eng mit dem jeweiligen Studiengang verbunden. Sowohl an der Universität Twente als auch an der Saxion ist jeder Studiengang an einem Studienverein gekoppelt. In so einem Verein kannst du Kommilitonen kennenlernen, Lehrbücher günstiger kaufen oder einfach an lustigen Aktivitäten teilnehmen. Lies hier mehr über die verschiedenen Vereine in Enschede.


58986774_302828987283764_6785126733059751818_n.jpg?mtime=20190821120612#asset:72308


Die Vereine bieten dir über die Mitgliedschaft hinaus noch viel mehr Möglichkeiten. Du kannst zum Beispiel einem Ausschuss beitreten und die Organisation von einer Reihe Aktivitäten übernehmen. Wenn du dich in Enschede zuhause fühlst, kannst du auch über ein Vorstandsjahr nachdenken und einen Verein selber leiten. Durch das aktive arbeiten im Verein kannst du mit unterschiedlichen Situationen professioneller umgehen, neue Menschen kennen lernen und Erfahrungen für dein späteres Berufsleben sammeln.

brooke-cagle-g1Kr4Ozfoac-unsplash.jpg?mtime=20190821121128#asset:72309:url

5. Ausgehen in Enschede

Egal ob du entspannt oder verrückt feiern willst, in Enschede ist alles möglich. Hier auszugehen ist sehr lustig und vielseitig. Es gibt es viele Pubs und Clubs in denen man sich bis in die späten Stunden amüsieren kann. In deiner Einführungswoche lernst du bestimmt welche von dieses kennen. Hier gibt es aber noch ein paar zusätzliche Tipps!

Suchst du eine nette Bar mit Studentenpreisen? Dann schau mal bei San Remo, Shooters oder Friends of ´t Gate vorbei. Diese liegen direkt am Oude Markt und sind schwer zu verfehlen. Magst du gutes Bier? Dann musst du auf jeden Fall entweder zu den „Probierlokalen“ Belgie, De Beiaard oder der Stadtbrauerei Stanislaus Brewskovitch.

Du stehst mehr auf Tanzen? Dann ist das Aspen Valley genau der richtige Ort für dich. Das Aspen Valley (18+) ist von Mittwoch bis Samstag (Abend) geöffnet und ist die sogenannte Feierhochburg von Enschede. Gehst du lieber am Wochenende aus? Freitags und Samstags verwandeln sich das Paddy's (21+) und das Fellini (21+) in Clubs, in denen du bis in die Morgenstunden tanzen kannst.

Alle Möglichkeiten zum Ausgehen findest du hier:

Aspen Valley Enschede

Aspen Valley

Paddys

Paddy's

2015 02 27 Fellini 13

Fellini

Bolke Enschede

't Bölke

Was kann man unternehmen?

Neben dem Studieren und Feiern gibt es in der Stadt natürlich noch viel mehr zu erleben. Es gibt zum Beispiel 3 Kino´s in Enschede. Cineast in der Innenstadt, Kinepolis in der Nähe des Fußballstadions des FC Twente und zu guter Letzt das Filmhaus Concordia. Demnächst kommt sogar noch ein neues Stadtkino dazu. Dieses wird wahrscheinlich im Sommer 2020 nahe des H.J. van Heekplein eröffnen. Willst du was tolles mit deinen Freunden erleben? Dann versuch es mal mit Billard, einem Pubquiz oder in der neuen „Game-Box“ Spielhalle in der Marktstraat!

Du liebst Kunst und Kultur? Enschede hat ein riesiges Angebot an künstlerischen und kulturellen Aktivitäten. Genieße die große Kunstsammlung im Rijksmuseum Twente, besuche die interaktive Museumsfabrik oder lass dich von Musik und Theater mitreißen.

Wenn der Trubel der Stadt nichts für dich ist, dann schnapp dir dein Fahrrad und erkunde die schöne Umgebung von Enschede. Lass die Stadt hinter dir und folge verschiedenen Wander- und Radwegen in die schöne Twenter Natur. Nicht zu vergessen: der Kulturpark Roombeek.

Große Teile des Viertels Roombeek wurden im Jahr 2000 durch eine Katastrophe in einer Feuerwerksfabrik zerstört. Inzwischen ist das Viertel wieder zu einem modernen, dynamischen und inspirierenden Stadtteil aufgebaut worden.

Kinepolis Enschede

Kinepolis

Pic 0378

Snooker

2010 Martin Hogeboom Rijksmuseum Twenthe Kunst En Cultuur 2

Rijksmuseum Twenthe

Matrix 159 Header

Roombeek Cultuurpark

7. Der Studentenkalender

Speziell für Studenten gibt es einen in Enschede Kalender. Mit diesem wird euch neben dem Lernen bestimmt nicht langweilig. Hier findest du das vollständige Programm der Gemeinde Enschede und hierfindest du das Programm für Studenten.

8. Snack am Mittag

Falls du einmal keine Lust hast zuhause zu kochen, kannst du auch super draußen in der Stadt essen gehen. Besonders in der Innenstadt gibt viele Orte für ein daghapje (Das Gericht des Tages). Verschiedene Restaurants bieten jeden Tag ein erschwingliches (Haupt-) Menü an, sodass du ein gutes Essen zu einem günstigen Preis genießen kannst. Der Oude Markt bietet viele verschiedene „Lunchrooms“, gemütliche Cafés und Restaurants an.

Klicke hier für alle Restaurants.

2019-Ebo-Fraterman-horeca-Oude-Markt-klein.jpg?mtime=20190821122539#asset:72324


9. Öffentlicher Nahverkehr

Wenn du Student bist, hast du möglicherweise Anspruch auf ein besonders Abo bei einem Verkehrsunternehmen. Damit kannst du zum Beispiel einen Teil in der Woche kostenlos, oder vergünstigt reisen.

Der Bahnhof und der Busbahnhof von Enschede liegen direkt in der Innenstadt. Viele Busse fahren direkt durch Enschede und danach auch die umliegenden Ortschaften an. Interessant für dich ist zum Beispiel die Buslinie 1.

Die Buslinie 1 fährt von der Universität Twente über Kennispark, Twekkelerveld, Hauptbahnhof, H.J. von Heekplein, Boswinkel und nach Wesselerbrink zurück.

Fährst du lieber mit dem Fahrrad? Dann schau mal online bei Marktplaats oder bei einem lokalen Fahrradhändler nach einem bequemen City-Fahrrad. Wenn du kein Fahrrad kaufen möchtest, kannst du dir auch für längere Zeit eines bei Swapfiets leihen. Hinweis: Kauf auf jeden Fall ein gutes Schloss, da in vielen Großstätten manchmal Fahrräder geklaut werden, leider auch in Enschede.

Möchtest du dein Fahrrad sicher in der Innenstadt parken? Es gibt verschiedene bewachte Fahrradstellplätze in Enschede. Sieh dir hierfür folgende Übersicht an.

10. Studentenrabatt

Dass man als Student meistens nicht viel Geld hat, ist kein Geheimnis. Besonders dann, wenn man noch keinen Nebenjob gefunden hat und das erste mal merkt, dass das Leben auf eigene Faust viel Geld kostet. Zum Glück gibt es viele Orte in Enschede, an denen du mit deinem Studentenausweis Rabatt erhältst.

Studierst du an der UT (Univeristät Twente)? Dann erkundige dich bei dem Studentenwerk nach Ermäßigungen bei Ausflügen, Dienstleistungen, Kleidung , Sport, Essen und Trinken. Ein weiterer guter Tipp ist der Kauf des CJP-Passes oder der Knaek- App. Als Student erhältst du damit Rabatte auf Kunst, Kultur, Shopping usw..

Schau dich in Enschede genau um und frag einfach mal in dem Laden deiner Wahl nach. Es wird dich überraschen was du alles aus deinem Studentenausweis rausholen kannst.

11. Entdecke Enschede wie ein Einheimischer

Willst du Enschede richtig entdecken? In unserer ultimativen „Enschede Bucket-Liste“ haben wir Aktivitäten zusammengestellt, die jede Person aus Enschede unbedingt tun sollte. Bekannte und auch weniger bekannte Dinge, die man aber nicht verpassen sollte. Genug um ein Jahr lang jede Woche etwas anderes, neues an Enschede zu entdecken. Von Aktivitäten über Hotspots und Events. Lade dir jetzt hier die Bucket-Liste herunter.


noiseporn-323791-unsplash.jpg?mtime=20190821134620#asset:72328



Lizetbeek Nl 04062019 67
Geschrieben von Social Media & Content Marketeer Bo Verhoef

Bo ist vor sieben Jahren für ihr Studium vom malerischen Renkum nach Enschede gezogen und ist seitdem verliebt in die Stadt. Sie zeigt Dir gerne, warum sie so vernarrt in Enschede ist und warum Du das auch sein solltest.

Das könnte dir auch gefallen

Alle Blogs anzeigen