In Enschede beginnt es. Internationale Start-ups und weltweite Innovationen fanden hier ihren Anfang. Was auch in Enschede seinen Anfang nahm, war Fußball. Im Jahr 1878 brachte Bernard van Heek den ersten Fußball nach Enschede. Er brachte den Ball mit aus dem Englischen Burnley und sagt selbst darüber, dass es ein “auffallend großer Lederbal” sei. Das war der Beginn vom Fußball in Enschede. Ein Blick in die spannende Geschichte des Fußballs mit seinen Anfängen in Enschede lohnt sich.

Voetbal Enschede Jbvheek - Uit in Enschede

Bernard van Heek entdeckt den Sport für sich

1878

Der große Pionier vom Fußball in Enschede war Bernard van Heek, der aus einer der reichsten Textilfamilien stammt. Er entdeckte 1878 den Sport auf einer Studienreise nach England für sich – genau wie es der Sportpionier Pim Mulier ein Jahr später auch in England erlebte.

Voetbal Enschede Gj van heekpark - Uit in Enschede

Der erste Fußball rollt über niederländischen Boden

1885

Auf dem Landgut Amelink, zwischen Enschede und Lonneker, erklärt Van Heek das Spiel so: ‘gegen Ende werden wir verstehen, wie das Spiel funktioniert, von dem wir noch nie gehört hatten, nämlich dem Fußballspiel.’ Einige Menschen sagen, dass damals zum ersten Mal ein Fußball über niederländischen Boden rollte.

Voetbal Enschede Abe Lenstra - Uit in Enschede

Eerste voetbalclub van Nederland in Enschede

1885

Bernard van Heek gründete am 30. Juni 1885 den Enschedese Football Club mit sich selbst als Vorsitzenden. Am 31. August entstand aus dem Herrenclub der zweite Club: Footballclub Prinses Wilhelmina. 1888 haben sie sich zusammengeschlossen.

Eine Woche später, am 8. September 1885, zeigten sich die Fußballspieler vor einem großen Publikum als Extra bei einem Drachenwettbewerb. Über den öffentlichen Auftritt des Enschedesche Football Club (EFC) wurde in den Nachrichten am 9. September 1885 berichtet. Es schien dem Publikum sehr gefallen haben, hieß es anschließend in der Zusammenfassung. Sogar die englische Zeitung Cricket and Footballfield berichtete davon am 26. September 1885, wodurch der Name der Stadt Enschede international bekannt wurde. 

‘Sogar die englische Zeitung The Cricket and Footballfield berichtete davon. So wurde der Name Enschede international verbreitet’.

EFC ist der älteste, nur auf Fußball ausgerichtete Club der Niederlanden. Andere Fußballclubs, die aus derselben Zeit sind, sind aus dem Cricket entstanden. Nach der Zusammenlegung beider Clubs im Jahr 1888 hat der Club den Namen EFC-Prinses Wilhelmina erhalten.

Voetbal Enschede Oprichting fc twente - Uit in Enschede

Sportclub Enschede nimmt an der ersten professionellen Fußballsaison teil

1954

Es ist offensichtlich, dass die Einwohner von Enschede schon immer ehrgeizig gewesen sind. Mit Abe Lenstra und dem Westdeutschen Weltmeister Helmut Rahn war der Club in der Topliste der niederländischen Fußballclubs. Auch die Clubs Enschedese Boys und Rigtersbleek waren zu der Zeit auf höchstem Niveau aktiv.

Voetbal Enschede Spandoek laatste tukker licht - Uit in Enschede

Gründung FC Twente

1965

In der Vrieler-Nacht fusionierten der Sportclub Enschede mit den Enschedese Boys zum FC Twente ’65. Der Club aus Enschede ist durch seine vielfältige und turbulente Geschichte und seine Fangemeinschaft inzwischen zu einer wahren Größe im niederländischen Fußball geworden.

Voetbal Enschede Vrouwen Eredivisie openingsceremonie - Uit in Enschede

35.000 Tukkers on Tour

2001

Nie zuvor besuchten so viele Fans ein Auswärtsspiel in den Niederlanden wie zum Pokalfinale vom PSV gegen den FC Twente in Rotterdam. Das Banner über der A1 war vielsagend: “Schaltet der letzte Tukker das Licht aus?”

FC Twente als Rekordhalter des Frauenfußballs

2007

Seit den Anfängen des Frauenfußballs ist der FC Twente auch in der ersten Liga aktiv. Das erste Spiel fand in Enschede vor ca. 5.500 Zuschauern statt. Die Frauenmannschaft des FC Twente ist mit 8 Landestiteln Rekordhalter im Frauenfußball.

Voetbal Enschede Vrouwen ek - Uit in Enschede

FC Twente Landesmeister

2010

Am 2. Mai 2010 wurde der FC Twente zum ersten Mal Landesmeister. Ein Moment, an den der Fußballclub aus Enschede gerne zurückdenkt. Einen Tag später (Montag, 3. Mai) wurden die Mannschaft beim Event de Grolsch Veste vor zehntausenden Anhängern gebührend geehrt.

 - Uit in Enschede

Finale der Frauen-EM in Enschede

2017

Orangefarbener Wahnsinn hat sich bei den ,,orangenen Löwinnen" wegen der Europameisterschaft ausgebreitet. In dem ausverkauften Stadion de Grolsch Veste in Enschede (damals mit Zuschauerrekord beim Frauenfußball) wurde die niederländische Damenmannschaft Europäischer Weltmeister.

UEFA Nations League Finals

2023

2023 war de Grolsch Veste in Enschede eine der zwei Spielorte von den UEFA Nations League Finals 2023.

Enschede ist stolz auf seinen Fußball.