KnipselGeschrieben von
Content Marketeer Sonja Bruns

Typisch niederländisch!

Lesezeit 3-4 min

Diese zwölf holländischen Produkte dürft ihr euch in Enschede auf keinen Fall entgehen lassen!

So nah Deutschland und die Niederlande auch beieinanderliegen, so sehr unterscheiden sich doch die Gewohnheiten – auch beim Essen! Während die Niederländer für Currywurst und Weihnachtsmärkte nach Deutschland kommen, so gibt es auch eine Reihe niederländischer Spezialitäten, die euch den Aufenthalt hinter der Grenze versüßen. Ich habe meine liebsten niederländischen Produkte für euch gesammelt, die bei eurem nächsten Besuch in Enschede auf keinen Fall fehlen dürfen.

Frischer Fisch direkt von der Küste!

Die lange Schlange vor dem Fischstand auf dem Wochenmarkt bestätigt, was wir schon lange wissen: Rohen Hering, frischen Kibbeling und leckeren Backfisch darfst du dir bei deinem Besuch auf keinen Fall entgehen lassen! Der perfekte Snack für einen langen Shoppingtag mit echtem Niederlande-Feeling. Der Wochenmarkt findet immer Dienstags, Samstags und an ausgewählten Feiertagen statt. Ich finde, hier lohnt sich das Anstellen definitiv!

2009 Jeffrey Pardoen Markt Winkelen 37

Süß, Süßer, Stroopwaffel

Mit der hübschen runden Form und einer köstlichen Karamellfüllung erobern die berühmten niederländischen Stroopwaffeln die Herzen der Deutschen! Nicht nur perfekt als Souvenir, sondern auch beim eigenen heimischen Kaffeekränzchen sind die niederländischen Leckereien ein absoluter Genuss.

Mein Tipp: Die Stroopwaffeln kurz auf die warme Kaffeetasse legen bis die köstliche Sirupfüllung geschmolzen ist… einfach himmlisch!

Een Biertje, alstublieft!

Ein kühles Grolsch Bier direkt aus der Brauerei in Enschede ist die erfrischende Krönung eines jeden Sommertags. Besonders gut schmeckt das Bier auf dem Oude Markt nach einem langen Shoppingtag durch die Straßen in Enschede! Wahre Fans können auch auf derGrolsch Brauerei-Tour voll auf ihre Kosten kommen!

2017 Grolsch Brouwerij Tour Sport En Spel 7

Imbiss aus dem Automaten

Auf den erste Blick wirkt das ganze etwas merkwürdig und irgendwie… ähm… unappetitlich: Man schmeißt eine Münze rein, ein Türchen öffnet sich und schon holt man sich eine warme Frikandel aus dem Automaten. Ein Imbiss aus dem Automaten steht in den Niederlanden fast schon an der Tagesordnung. Besonders beliebt: Frikandel Spezial. Muss man einfach probiert haben, um den Tag hinter der Grenze komplett zu machen.

3

Für Schokostreusel ist man nie zu alt!

Schokostreusel sind in den Niederlanden eine Wissenschaft für sich. Den sogenannten „Hagelslag“ gibt es deshalb nicht nur in Vollmilch und Zartbitterschokolade, sondern auch in allen erdenklichen Farben und Größen! In den Niederlanden ein beliebter Brotbelag für alle Altersklassen! Und wenn du die Augen offen hälst, findest du ihn vielleicht sogar mit kleinen Schokolädchen in Form deiner allerliebsten Disneyfigur…

Pudding vom Feinsten: Vanille-Vla

Der leckere, weiche Vanille-Vla hat es mittlerweile auch in die deutschen Kühlregale geschafft. Aber wusstet ihr, dass Vla in den Niederlanden fast standardmäßig nach jedem Abendessen am heimischen Tisch als sogenanntes „Toetje“ serviert wird? Das erklärt auch die zig verschiedenen Tetrapacks und Eimer, die die Kühlregale der niederländischen Supermärkte füllen. Frische Erdbeeren sind hier mein absolutes Lieblings-Topping! Aber auch der Hagelslag darf natürlich auf keinen Fall fehlen…

Frau Antje lässt grüßen

Käse. Käse. Käse. Mehr muss nicht gesagt werden. Ob auf dem Wochenmarkt in Enschede, im Spezialgeschäft (z. B. die Leckernij) oder in den großen Käsetheken der Supermärkte – für alle Käseköpfe wie mich sind die Niederlande ein wahres Paradies!

185Cc626 Ebcc 4536 8Dc5 8F28Abce8A25

Die einzig wahre Chocomel

Ob als kalte Erfrischung im Sommer oder zum Aufwärmen auf dem Sofa nach einem langen Wintertag: der niederländische Kakao der Marke Chocomel in der unverwechselbaren gelben Packung geht einfach immer!

Pepernoten von Sinterklaas

Während sich in Deutschland die Regale in den Supermärkten mit Lebkuchen und Weihnachtsmännern füllen, freuen sich die Niederländer über die heißgeliebten Pepernoten. Diese Art der Pfeffernüsse sieht nicht nur anders aus als in Deutschland, es gibt sie dank der Pepernotenfabriek auch in allen Geschmacksrichtungen von Gin Tonic bis Strawberry Cheesecake. Jeden November öffnet die Pepernotenfabriek auch einen Pop-up-Store auf dem Van Heekplein! DAS Highlight im Winter Wonderland von Enschede.

Pepernotenfabriek

Prachtvolle Tulpenblüte

Nicht essbar, aber trotzdem ein absoluter Genuss für die Sinne: holländische Tulpen in leuchtenden Farben und mit unverwechselbarem Blumenduft! Zur Tulpenblüte lohnt sich auch ein Besuch auf dem Wochenmarkt in Enschede, denn man kann das Nachbarland kaum ohne einen wunderschönen Strauß frischer Blumen verlassen…

Pexels Photo 343957

Lekker Pindakaas

Trotz Kaas kein Käse und in süßer oder herzhafter Kombination einfach nur lecker: die niederländische Erdnussbutter! Die vielen verschiedenen Sorten rechtfertigen in Enschede sogar ein Geschäft nur für Erdnussbutter: den Pindakaaspot! In Verbindung mit dem weichen, fluffigen Brot der Niederländer ein absolutes Highglight, von dem ihr auf jeden Fall ein paar Töpfchen mit nach Deutschland nehmen solltet.

Patatje Joppie

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Die dicken holländischen Pommes in der Tüte, am liebsten natürlich mit Joppie-Sauce, z. B. bei La Bamba 2.0! Allein das ist Grund genug, um bald wieder nach Enschede zu kommen, oder? Eet smakelijk!

Friet
Knipsel
Geschrieben von Content Marketeer Sonja Bruns

Sonja nimmt euch voller Begeistung mit zu den Hotspots und Geheimtipps von Enschede. Als Deutsche in den Niederlanden entdeckt sie die kleinen, aber feinen Unterschiede der Nachbarländer und zeigt euch, warum wir alle die Niederlande so lieben.

Das könnte dir auch gefallen: