Stadhuis

RATHAUS

Das Rathaus wurde nach dem Entwurf von Ingenieur G. Friedhoff erbaut. Hier ist unter anderen das Gemeindearchiv von Enschede untergebracht.

Das Rathaus wurde nach dem Entwurf von Ingenieur G. Friedhoff erbaut. Hier ist unter anderen das Gemeindearchi...

Weiterlesen
Langestraat 24
08:30 - 16:30

Das Rathaus wurde nach dem Entwurf von Ingenieur G. Friedhoff erbaut. Hier ist unter anderen das Gemeindearchiv von Enschede untergebracht.

Das Gebäude wurde in den Jahren 1930 bis 1933 realisiert, nach dem Entwurf von Ingenieur G. Friedhoff an der Stelle, auf der seit dem 16. Jahrhundert die Rathäuser gestanden haben.

Das Gebäude ist ein gutes Beispiel von der delfter Schule und wurde inspiriert von dem Rathaus von Stockholm. Friedhoff hat während seines Studiums ein Praktikum in Stockholm absolviert. Im Jahre 1927 wurde beschlossen, dass das Gebäude nicht auffallen dürfe durch Luxus. Am 15. September 1930 wurde von Bürgermeister Edo Bergsma der erste Stein gelegt und am 5. August 1933 ist wurde das Rathaus in Benutz genommen. J.J.G.E. Rückert war damals Bürgermeister.

Der Grundriss vom Rathaus besteht aus einem Vier- und einem Dreieck. Auf dem Punkt wo beide Formen vereint werden steht ein 50 Meter hoher Turm. 1952 sind sowohl das Viereck, als auch das Dreieck an der Nord- und Ostseite ausgebaut worden.

Im Zweiten Weltkrieg ist der Ostflügel zwei mal beschädigt worden durch einen Bombenangriff, am 10. Oktober 1943 und 22. Februar 1944.
Vor dem Rathaus liegt das Kunstwerk 't Ei van Ko, benannt nach dem ehemaligen Bürgermeister von Enschede Ko Wierenga.

Auf Vereinbarung kann man das Rathaus besichtigen und eine Rundführung kann organisiert werden.

Öffnungszeiten

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • 08:30 - 16:30
  • 08:30 - 16:30
  • 08:30 - 16:30
  • 08:30 - 19:30
  • 08:30 - 16:30

Kontakt

Rathaus

Langestraat 24

7511 HC Enschede

www.enschede.nl/

Route plannen

Locatiegegevens

1 Rathaus
Langestraat 24
7511 HC Enschede