Data 23. April 2020

VIER LETZTE LIEDER

Richard Strauss' Vier letzte Lieder

20:00
24.50

In den letzten Monaten des zweiten Weltkriegs schrieb Richard Strauss seine melancholischen 'Metamorphosen', eine Studie für 23 Solostreicher. Das er dies eine Studie nannte, war eine Untertreibung: es ist eine seiner vollkommensten Kompositionen, ein Klagelied über die Verwüstung, die der Krieg in Deutschland angerichtet hatte und die zu dem Zeitpunkt des Komponierens noch in vollem Gange war. Eines der Themen zitiert wortwörtlich den Trauermarsch aus Beethovens dritter Symphonie, der 'Eroica'. Einige Jahre später schrieb Strauss seine geliebten 'Vier letzte Lieder', ein Titel, der wörtlich verstanden werden kann; kurz nach der Fertigstellung starb der Komponist. Die Lieder strahlen eine Stimmung von Resignation und Akzeptanz aus. Strauss nimmt Abschied von seinem Leben. Das Niederländische Bläserensemble präsentiert sie in neuen Arrangements. Am Ende wird es noch ein Afterconcert geben.  

Wann

23. April. 2020

  • Jugendliche und Kinder
  • Normal-Preis
  • € 17.50
  • € 24.50
Kontakt

Grote Kerk

Oude Markt 31

7511GB Enschede

Vier letzte Lieder

Route plannen

Locatiegegevens

1 Grote Kerk

Dichtsbijzijnde parkeermogelijkheden

Parkhaus Stationsplein
Brammelerdwarsstraat 20a
7511 EN Enschede

267