Favoriten
Schließen
Paula Modersohn 8 April 2018 - 12 August 2018
Ausstellung, Kultur

​PAULA MODERSOHN-BECKER

Zwischen Worpswede und Paris

Zusammen mit dem Von der Heydt-Museum in Wuppertal organisiert RMT eine Ausstellung über Paula Modersohn-Becker (1876-1907) und den internationalen Einflüssen auf ihre Arbeit.

Weiter Lesen
11:00 - 17:00

Zusammen mit dem Von der Heydt-Museum in Wuppertal organisiert RMT eine Ausstellung über Paula Modersohn-Becker (1876-1907) und den internationalen Einflüssen auf ihre Arbeit.

Paula Modersohn-Becker (1876-1907), expressive und bewegende Kunst von einer großen Schönheit , ab dem 8. April im Reichsmuseum Twenthe zu sehen. Die eigensinnige Frau siedelte sich erst in Worpswede in der Nähe von Bremen an. Aber schon schnell zieht sie ins brausende Paris um sich hier in ihre Kunst zu vertiefen.

Wann

So. 8 Apr. 2018 bis So. 12 Aug. 2018

  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 11:00 - 17:00
  • 11:00 - 17:00
  • 11:00 - 17:00
  • 11:00 - 17:00
  • 11:00 - 17:00
  • 11:00 - 17:00

Kontakt

Reichsmuseum Twenthe

Lasondersingel 129-131

7514BP Enschede

[email protected]

Wo

1 Reichsmuseum Twenthe
Lasondersingel 129-131
7514BP Enschede