Favoriten
Routen
Blog
Deutsch
Schließen
1174ca010242b05300e3091902beb940317023300b0701c3e402e00180 35ht12r5t6

MACBETH - DER KÖNIG IST TOT. LANG LEVE DE KONING!

Ein Theatherstück auf Deutsch, Niederländisch, Twenter Dialekt und Englisch: Eine Erzählung von Shakespeare.

Die Geschichte des schottischen Adeligen und seiner machtgierigen Frau.

Weiterlesen
Landgoed De Hooge Boekel
05:49
30.00

Die Geschichte des schottischen Adeligen und seiner machtgierigen Frau.

Die Tische sind gedeckt, die Freudenfeuer geschürt und die Stimmen der Hexen von Macbeth flüstern durch die Wälder des Landgutes De Hooge Boekel. Macbeth ist besiegt!
Drei deutsche Schauspieler erzählen die Geschichte des schottischen Adeligen und seiner machtgierigen Frau auf Deutsch, Niederländisch, Twenter Dialekt und Englisch.
Vor 400 Jahren schrieb Shakespeare die meistgespielte und noch immer aktuelle Geschichte über den Held und Befreier, der sich als ein über Leichen gehenden Tyrannen herausstellt. Auf ein Verbrechen folgt das Nächste, aber wo ist die Grenze? Hohe Politik, Eifersucht, Eitelkeit, Angst und Rache...Alles ist dabei. Mit viel Schwung, zugänglichem Spiel, absurdem Humor und virtuosen Verkleidungen spielt das mehrsprachige Dreamteam alle Rollen - auch die der Frauen.

Macbeth ist die zweite Produktion der Männer des Deutsch-Niederländischen Bentlager Welttheaters, welches im Kloster Bentlage in Rheine begann. 2016 spielten sie mit großem Erfolg Shakespeares romantisches 'Was Ihr wollt'.

Das Arrangement beinhaltet die Vorstellung und ein Buffet. Kosten: 30 Euro p.P.

Konzept und Regie: Silva Andringa | Dramaturgie: Jan-Christoph Tonigs | Schauspieler: Laurens ten Den, Jan Sturmius Becker, Christian Cadenbach, Marcell Kaiser

Wann

Freitag 14 September 2018 |

Samstag 15 September 2018 |

Sonntag 16 September 2018 |

Tickets€ 30.00

Route plannen

Locatiegegevens

1 Landgoed De Hooge Boekel

Corona Update – alle Veranstaltungen bis 1. Juni abgesagt, Gastronomie und kulturelle Einrichtungen geschlossen. Der Wochenmarkt findet nur eingeschränkt statt.
Wir folgen den Entscheidungen des niederländischen Kabinetts und aktualisieren unsere Informationen so schnell wie möglich. Auch in Enschede werden dementsprechend alle Veranstaltungen bis mindestens zum 1. Juni ausfallen.
Alles zum Coronavirus in Enschede