Fons Brasser Berlin Geisterbahn Wannseebahn Botanischer Garten Perron 1983 Foto Collectie Rijksmuseum Twenthe Lr bis 16. Februar 2020

BERLIN GEISTERBAHN - FONS BRASSER

Am 9. November 2019 ist es genau 30 Jahre her, dass die Berliner Mauer fiel. Als Erinnerung an dieses historis...

Weiterlesen
11:00 - 17:00
15.00

Am 9. November 2019 ist es genau 30 Jahre her, dass die Berliner Mauer fiel. Als Erinnerung an dieses historische Ereignis zeigt das Rijksmuseaum Twenthe die Fotoserie ‚Berliner Geisterbahn‘ von Fons Brasser. Auf 118 Fotos ist der Charme genutzter und verfallener S-Bahnstationen aus dem ehemaligen West-Berlin zu sehen.

Der Fotograf und Bildhauer Fons Brasser (Haarlem, 1944) machte die Fotoserie in der Zeit von 1983 bis 1986. Mit seiner Kamera und einer klaren Herangehensweise zeichnete er alle 59 S-Bahn-Stationen im ehemaligen West-Berlin auf: ein Foto des Bahnhofseingangs und ein Foto des verlassenen Bahnsteigs sind ein immer wiederkehrendes Element seiner Serie. Die Ausstellungen mit insgesamt 118 Fotos erschien in fünf Auflagen. Eine davon spendete Brasser 2009 dem Rijksmuseum Twenthe.


Wann

bis 16. Februar 2020

  • Eintritt
  • Eintritt bis 17 Jahre
  • Eintritt Studenten aus Enschede
  • Eintritt auswärtige Stundenten
  • € 15.00
  • Kostenlos
  • Kostenlos
  • € 7.00
Kontakt

Reichsmuseum Twenthe

Lasondersingel 129-131

7514BP Enschede

www.rijksmuseumtwenthe.nl/content/2440/nl/fons-brasser-berlin-geisterbahn

[email protected]

Fons Brasser Berlin Geisterbahn Wannseebahn Botanischer Garten Voorzijde 1983 Foto Collectie Rijksmuseum Twenthe Lr

Route plannen

Locatiegegevens

1 Reichsmuseum Twenthe