Favoriten
Schließen
Fahrenheit 1444 1537954284 3 Oktober 2018

FAHRENHEIT 11/9 - MICHAEL MOORE

Provozierender und komischer Blick auf die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA.

Michael Moores provozierender und komischer Blick auf die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Im Jahr 2004 gewann Dokumentationsmacher Michael Moore mit seinem Film Fahrenheit 9/11 die goldene Palme, nun ist er mit einer Forsetzung zurück.

Durch das Land reisend interviewt Moore amerikanische Bürger um eine Idee von der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Wirkung des Wahlsieges von Trump zu kriegen. Er gibt einen provozierenden und unterhaltsamen Blick auf die Zeit, in der wir leben. Der Film untersucht die zwei wichtigsten Fragen der Trump-Periode: Wie sind wir hier hingekommen und wie kommen wir hier wieder raus?

Fahrenheit 11/9 ist eine Fortsetzung von Michael Moores Fahrenheit 9/11, der vom ehemaligen Präsidenten George W. Bush und den Anschlägen vom 11. September 2001 handelte. Der Film war ein großer Erfolg und belohnt mit der Goldenen Palme auf dem Filmfestival in Cannes.

Der Titel seines neuen Films verweist auf das Datum, an dem Donald offiziell zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde. Michael Moore ist bekannt für seine Filme, in denen er politische und gesellschaftliche Fragen angeht.

VS, 2018, 120 min, auf Englisch gesprochen, Niederländisch untertitelt.

Wann

Donnerstag 27 September 2018 | 15:45

Donnerstag 27 September 2018 | 21:20

Sonntag 30 September 2018 | 15:50

Montag 1 Oktober 2018 | 19:45

Mittwoch 3 Oktober 2018 | 15:45

Prijzen
  • Entree
  • € 5.00
Kontakt

Concordia Film - Theater

Oude Markt 15

7511GA Enschede

+31 53 430 09 99

Website Concordia

[email protected]

Route plannen

1 Concordia Film - Theater

Parkhaus Stationsplein
Brammelerdwarsstraat 20a
7511 EN Enschede

293