Routen
Blog
Deutsch
Schließen
De verzegelde engel 5. Februar
Kultur, Musik

DE VERZEGELDE ENGEL

Niederländischer Kammerchor mit der bekannten Flötistin Ana de la Vega.

Internationaler geht es nicht mehr. Am Sonntag, den 5. Februar, führt der Nederlands Kamerkoor zusammen mit de...

Weiterlesen

Internationaler geht es nicht mehr. Am Sonntag, den 5. Februar, führt der Nederlands Kamerkoor zusammen mit der australischen Starflötistin Ana de La Vega im Muziekcentrum in Enschede Werke zweier russischer Komponisten auf. Highlight: "De verzegelde engel" von Rodion Shchedrin.

De verzegelde engel, auf Deutsch Der versiegelte Engel, ist ein monumentales Chorwerk ganz in der Tradition der russisch-orthodoxen Kirche. Der Komponist Rodion Shchedrin ließ sich von der gleichnamigen Novelle des ebenfalls russischen Schriftstellers Nikolai Leskow inspirieren.

De verzegelde engel ist das dritte Projekt des Nederlands Kamerkoor und des Dirigenten Peter Dijkstra mit Werken aus der russisch-orthodoxen Kirche. Dazu gehörten bisher Rachmaninoffs Vespers und Schnittkes Concert for Choir.

Seit ihrem Debüt im Jahr 2018 hat Ana de la Vega die Welt der klassischen Musik im Sturm erobert. Die Australierin ist überall auf der Welt ein gern gesehener Gast. Bemerkenswert, wenn man ihre Vorgeschichte bedenkt: "Als ich mit sieben Jahren beschloss, Flötistin zu werden, hatte ich noch nie eine Flöte gesehen. Ich wusste nicht, was ein Orchester ist, und ich war auch noch nie in einem Konzertsaal."

Wann

5. Februar Ab 14:30

Preise
Top-Rang€ 37.50
1. Rang€ 32.50
2. Rang€ 27.50
3. Rang€ 22.50
Ort

Muziekcentrum Enschede

Noorderhagen 27

7511 EK Enschede

+31 53 4858585

Veranstaltungswebsite

Bestell hier dein Ticket

Route plannen

Locatiegegevens

1 Muziekcentrum Enschede
Noorderhagen 27
7511 EK Enschede

Dichtsbijzijnde parkeermogelijkheden

Parkhaus Stationsplein
Brammelerdwarsstraat 6
7511 JL Enschede

245