Corona

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Coronasituation in Enschede.

Was sind die aktuellen Coronaregeln in Enschede?

In den Niederlanden gelten teilweise andere Coronaregelungen als in Deutschland. Alle aktuellen Regeln findet du hier. Überall gilt die 1,5 Meter Abstandsnorm und die dringende Bitte, Menschenmassen zu vermeiden.

Ist Enschede Risikogebiet und darf ich zurzeit einreisen?

Enschede gilt zurzeit als Risikogebiet (Stand 9.11.2020). Eine Einreise ist deshalb im Allgemeinen nur mit anschließendem Coronatest bzw. einer Meldung beim Gesundheitsamt möglich. Einige deutsche Bundesländer hantieren Ausnahmeregelungen, sodass eine Einreise für einen gewissen Zeitrahmen möglich ist. Individuelle Informationen bietet die jeweilige Landesregierung.

Sind die Grenzen geöffnet?

Die Grenzen sind geöffnet, von nicht notwendigen Reisen über die Grenze wird jedoch aktuell stark abgeraten. Eventuell finden Stichprobenartige Grenzkontrollen statt.

Gibt es Mundschutz-Pflicht in den Niederlanden?

In Enschede gilt der dringende Aufruf, in allen öffentlichen Räumen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, In den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Niederlanden darf nur mit Mund-Nasen-Schutz gereist werden.

Aktuelle Infos zum Coronavirus
Achtung: Enschede ist aktuell Risikogebiet! Hier findest du alle aktuellen Informationen und Maßregeln zum Coronavirus in Enschede im Überblick.
Klick hier für mehr Infos