Drucken

Partnerstädte

Die Stadt Enschede arbeitet mit zwei sogenannten "Partnerstädten" zusammen : Palo Alto in Silicon Valley in Kalifornien, den Vereinigten Staaten (seit den 80er Jahren), und der chinesischen Hafenstadt Dalian (seit 2009).

Beide Städte sind in Regionen lokalisiert, die zu den innovativsten Regionen der Welt gehören. Immer mehr Unternehmen, Forscher und Studenten versuchen ihren Horizont mit einer internationalen Zusammenarbeit durch das Netzwerk von Partnerstädten  zu erweitern.


foto 2 scale

Palo Alto

Palo Alto (Einwohner: rund 67.000) ist eine Stadt am südlichen Punkt der Bucht von San Francisco in Kalifornien. Die Stadt ist nach einem 33 Meter hohen Baum benannt, der in einem Park nahe der Stadt steht. Der Baum ist offiziell ein historisches Monument in Kalifornien.

Die Stadt liegt im Zentrum von Silicon Valley, wo eine Anzahl Hauptsitze von wichtigen High-Tech-Unternehmen wie Google, Apple und Cisco liegt. Damit kann dieser Ort als weltweites Zentrum der Innovation bezeichnet werden. Darüber hinaus hat auch die Stanford Universität, eine der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt, ihren Sitz im Silicon Valley.

Gemeinsame Aktivitäten mit Palo Alto

Die Zusammenarbeits-Beziehungen zwischen der Stadt Enschede und Palo Alto wird von der sogenannten Economic Alliance unterstützt. Der Fokus dieses Abkommens liegt auf dem Teilen von Wissen und "best practices" auf dem Gebiet von neuen Technologien sowie dem Stimulieren von startenden und wachsenden Unternehmen.

Im Kontext von dieser Economic Alliance waren ungefähr 90 Betriebe aus der Region Twente zu Besuch im Silicon Valley. Zusammen mit dem niederländischen Konsulat in San Francisco ist ein Trainingsprogramm für Unternehmen aus Twente, die mit Unternehmen aus dem Valley zusammen arbeiten wollen, aufgestellt worden. Weiterhin arbeiten die Universität Twente und Saxion intensiv mit der Stanford University auf dem Gebiet der "Clean Technology" zusammen. Die aufsteigende innovative Wirtschaft und Thematiken wie Mobilität und Abfallverwertung sind Schwerpunkte auf der kollektiven Agenda.

dalian 1

Dalian

Dalian ist eine moderne, lebendige und dynamische Stadt mit einer vielversprechenden Zukunft.

Dalian ist das Produkt einer turbulenten Vergangenheit; von Besetzungen und Naturkatastrophen bis zur Befreiung und Entwicklung. Begonnen als ein kleines Fischerdorf vor mehr als 100 Jahren, hat die Stadt ihre Reichweite und Anerkennung erweitert mit dem Ziel, selbst an einem regionalen Zentrum für Schifffahrt, Kommunikation, Handel, Finanzen, Informationen und Tourismus zu bauen. Damit ist Dalian attraktiv für viele internationale high-tech Unternehmen und war sogar Gastland vom World Economic Forum 'Summer Davos'. Dalian wurde außerdem zu Chinas lebenswertesten Stadt ernannt und genießt die Beinamen Fashion City, Soccer City und City of Romance.

Gemeinsame Aktivitäten mit Dalian

China ist Teil einer wachsenden Weltökonomie. Eine Wirtschaft, die viele Möglichkeiten für Unternehmer aus der Gemeinde Enschede und der Region Twente bietet. Die Unterstützung von Beamten der Regierung vereinfacht den Zugang zum chinesischen Markt und bringt Wissen über diesen neuen Markt nach Twente.

Für Unternehmer aus Twente werden Zusammenkünfte mit chinesischen Unternehmen der "High Tech Zone" in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Equivalent der Kaufhandelskammer geregelt. Eine große Anzahl an Unternehmern hat hier neue potentielle Partner gefunden. Mit zwei chinesischen Unternehmen sind Pläne für eine mögliche Niederlassung in Twente und/oder eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet von Transport aufgestellt worden.

Neben gemeinsamen Aktivitäten auf dem Gebiet der Wirtschaft gibt es verschiedene konkrete gemeinsame Projekte auf den Gebieten Bildung, Gesundheitspflege und Kultur. Enschede will eine langlaufende Verbindung mit Dalian auf dem Gebiet von Bildung eingehen, um so Jugendlichen eine internationale Orientierung für ihre Zukunft bieten zu können. Auf der anderen Seite hat China enorme Herausforderungen auf dem Gebiet der Gesundheitspflege; Herausforderungen, für die Betriebe aus Twente eine Lösung haben.